d'Althann Tanja - Sopran

Tanja d’Althann wurde in München geboren. Nach dem Schulabschluss am musischen Pestalozzi-Gymnasium in München studierte sie von 1981-1987 die Fächer Harfe, Klavier und Gesang in München und Venedig. Eine umfangreiche Konzerttätigkeit als Lied- und Oratoriensängerin führte die Sängerin durch ganz Europa, u.a. als Mitglied der Accademia Internationale Claudio Monteverdi Venezia. Aufnahmen für verschiedene Rundfunksender und renommierte Schallplattenfirmen, z.B. Jecklin, Frequenz, Intercord, Christopherus u.a. liegen vor.

Seit 1989 übt sie Lehrtätigkeit an der Universität Augsburg und an der Bayrischen Musikakademie aus. Tanja d’Althann verfügt über ein breit gefächertes Repertoire, das sich von Alter Musik bis zu zeitgenössischen Werken erstreckt.

 

Impressum